K… wie Kirche

Veröffentlicht: 12. April 2015 in ABC Challange, Bildbearbeitung, Foto, Handyfoto, HDR
Schlagwörter:, , , , ,

Bin heute mit dem Rad gefahren und dabei habe ich mit meinem Handy eine kleine Kirche im Hagener Süden festgehalten. Ja, auch aus Handybildern kann man tolle HDR Bilder erstellen.

Vorher:

K wie Kirche - echt

Bearbeitet mit Photomatrix:

K wie Kirche - Tonemapped

Ob das jetzt besser oder schlechter ist? Liegt im Auge des Betrachters. Eine kleine Anleitung dazu:

Zuerst wird das Programm Photomatrix benötigt. Ich arbeite mit der Version 5.0 Pro. Dann müsst Ihr Euer Handybild 2x abspeichern. Richtig, wir speichern das selbe Bild 2x ab. Dann öffnen wir Photomatix und klicken auf: Belichtungsreihe laden.

Photomatrix -Handyfoto

Anschließend suchen wir unsere beiden Bilder und stellen die Belichtung ein. Wie hier im Bespiel auf +3. Das untere Bild bleibt bei dem Wert 0,00 stehen.

Photomatrix -Handyfoto1

Anschließend fragt Photomatrix nach dem entfernen von Geisterbildern. Für uns ist das uninteressant, da wir mit ein und dem selben Bild arbeiten. Deshalb einfach bestätigen und weiter klicken.

Jetzt erfolgen die Einstellungen mit dennen wir unser Bild weiter bearbeiten. Ich habe mich für die Vorgabe Natürlich entschieden. Habe folgende Einstellungen vorgenommen:

Stärke auf -8,8; Helligkeit -1,6; Schatten 1,2; Lokaler Kontrast 9,7; Weißpunkt 2,4; Schwarzpunkt 1,6;

Photomatrix -Handyfoto2

Anschließend wird das Bild verarbeitet und wir haben ein bearbeitetes Handy HDR Bild. Viel Spass beim nachmachen.

Advertisements
Kommentare
  1. natuurfreak sagt:

    Looks very interesting

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s