Lost Places: Opas Werkstatthaus

Veröffentlicht: 19. März 2017 in Allgemein, Foto, Ruhrgebiet, Lost Places, NRW, Urbex
Schlagwörter:, , ,

Schon seit über 10 Jahren ein verlassener Ort. An jeder Ecke tropfte es und ich möchte gar nicht wissen, wie lange es noch dauert bis das Dach einstürzt.

 

Advertisements
Kommentare
  1. natuurfreak sagt:

    If walls and doors could talk.. you could read everything that’s happen there

    Gefällt 2 Personen

  2. Ewald Sindt sagt:

    Toll, zweite Reihe rechts ist mein Favorit. 😊

    Gefällt mir

  3. Lo sagt:

    Da kommen Schatzsuchergefühle auf. In der Tat: das alte Foto sollte besser gesichert werden. Vielleicht gibt es ja jemanden, der eine Chronik über die alte Firma führt?
    Tolle Pätze entdeckst Du da immer! Klasse!

    Gefällt mir

  4. ellen sagt:

    Das alte Foto dazwischen….ein toller Fund.

    Gefällt 1 Person

  5. Echt gruselig! Hinterlassenschaften eines Lebens!

    Gefällt 1 Person

  6. Sandra Matteotti sagt:

    So viele Geschichten in diesem Raum. Schade, hat niemand mehr drin gearbeitet. Hat irgendwie was Märchenhaftes, finde ich.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s