Neues Spielzeug: SONY Alpha 6000

Jetzt ist es amtlich. Ich bin verkleinert und habe von nun an viel weniger Gepäck bei meinen Touren. Eine Sony alpha 6000 ist es nun geworden. Neben dem Kit-Objektiv 16-50mm F3,5-F5,6 habe ich mir noch eine ganz nette Erweiterung zugelegt: Ein Ultra-Weitwinkel Objektiv aus dem Hause Samyang 12mm F2,0 und eine Festbrennweite aus dem Hause Sigma 30mm F2,8. Bisher bin ich von dem E-Mount System begeistert. Ist alles so schön leicht und ich freue mich schon sehr damit loszuziehen und geheimnisvolle Orte zu erkunden.

Werbeanzeigen

26 Kommentare zu „Neues Spielzeug: SONY Alpha 6000

  1. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der neuen Kamera. Ich fotografiere mit ner Sony DSLR, im Urlaub ist die immer so schwer. Ich konnte mich aber bis jetzt nicht durchringen mir ne Kompakte zu kaufen, da man dort ja doch Abstriche machen muss. Ich bin gespannt, was du über die neue Kamera berichten wirst.
    lg

    Gefällt 1 Person

    1. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Auch der fehlende Bildstabilisator fehlt mir nicht wirklich. Wobei im Kit-Objektiv Sony SEL-P1650 einer mit drinnen ist.
      Hätte nicht gedacht, das ich mit der „Kleinen“ einen guten Fang gemacht habe.

      Gefällt 1 Person

  2. Da hast du dir ja was Schönes angeschafft und ich wünsche dir viele schöne Fotos und Motivideen. Ich selbst habe ja auch eine Systemausrüstung, fotografiere derzeitig aber wieder lieber mit der großen D-SLR, zumal ich sie um das edle Nikkor 16~80 ergänzt habe 🙂
    LG Alexander

    Gefällt 1 Person

  3. *Lach* Das ist ja lustig! Dreimal darfst du raten, was genau vor 4 Tagen bei uns an Zuwachs kam! Großartig 🙂 Ich wünsche dir ganz viel Freude und Spaß mit der neuen Kleinen und viele tolle Bilder! Ist schon ein sehr nettes Spielzeug…..LG aus Dortmund, ebenfalls mit Familienzuwachs derselben Art

    Gefällt 1 Person

    1. Ist auch eine schwierige Entscheidung und will gut überlegt sein. Überlegt habe ich natürlich auch schon länger. Für mich war es bei der Entscheidung vor allem wichtig, dass das Gerät deutlich kleiner ist und mindestens genauso viel kann. Zum Glück gibt es sehr viele Produkte, was nicht bedeutet das die Entscheidung einfacher wird.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s