Lost Places: Das verlassene Hotel

Veröffentlicht: 21. August 2018 in Allgemein, Foto, Fotografie, Lost Places, Urbex
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

DSC_7663

Der heutige verlassene Ort den ich Euch vorstellen möchte zeigt ein mittelgroßes Hotel, welches seit 2002 verlassen ist. Auf den herumliegenden Kontoauszügen kann man erahnen das die roten Zahlen viel zu rot für ein gut laufendes Geschäft waren. In den vergangenen Jahren gab es eingige Brände. Der komplette Dachstuhl ist so gut wie gar nicht mehr vorhanden. Wenn man sich das Gelände auf google-maps anschaut sieht man den Verfall noch deutlicher. Es wachsen bereits Bäume in den oberen Etagen, wo eigentlich ein Dachstuhl sein sollte. Verwunderlich das es überhaupt zu einer Pleite gekommen ist, denn die Lage in der sich das Hotel befindet, würde ich als bevorzugt bezeichnen. Mitten an einem See gelegen, sehr idyllisch und schön. Viel Spaß bei den Bildern. Das komplette Album wie immer bei Flickr.

Lost Places: Das verlassene Hotel

Lost Places: Das verlassene Hotel

Lost Places: Das verlassene Hotel

Lost Places: Das verlassene Hotel

Advertisements
Kommentare
  1. gerd46 sagt:

    tolle Bilder, sehr schön in der Lichtstimmung und in den Details.

    Gefällt 1 Person

  2. Christina sagt:

    Wow, in diesen Bildern wird Vergänglichkeit deutlich. Ich fasse es nicht, dass die Leute so viel zurück lassen!

    Gefällt 1 Person

  3. Eva sagt:

    Irgendwie hätte ich das so gerne von aussen gesehen und die Gegend. Da hast du mich heiss gemacht am Anfang.
    Sonst wie immer hast du die Stimmung super eingefangen. Ich bin ja absolut begeistert, wie du die locations immer findest und dich da reintraust. Sehr mutig.

    Gefällt 1 Person

    • smartphoto78 sagt:

      Kann leider keine Außenaufnahmen zeigen. An jeder Seite steht der Name, was wiederum zwangsläufig zu viel über den Ort verrät. … Aber ich kann Dir versichern, es sieht von außen schlimmer als von innen aus

      Gefällt mir

  4. natuurfreak sagt:

    De foto’s spreken boekdelen .Verval neemt gauw toe als iets leeg staat..Ik zal nooit bergrijpen dat men zo iets laat verkommeren en niet opnieuw gebruikt

    Gefällt 1 Person

  5. maranaZ3 sagt:

    Das ist so gruselig und wenn man nicht mehr so frisch ist, wie ich selbst, dann fragt man sich schon, was geschieht, wenn … aber dann hole ich tief Luft und denke: „Naja, du hast ja auch noch Kinder und zum anderen auch sehr zugewandte Nachbarn, die wohlwollendes Interesse an deinem Lebensstil zur Schau stellen.“
    Toll und auch traurig, was du da immer wieder findest, aber ein wenig Gruseln und wie und dass die Natur sich so vieles wieder zurückholt , fasziniert mich.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Salzwolf sagt:

    Was die Leute alles liegenlassen, löst immer wieder Kopfschütteln bei mir aus. Super Fotos!

    Gefällt 1 Person

  7. ellen sagt:

    Super gruselige Fotos- ich liebe den zerbrochenen Teller!

    Gefällt 1 Person

  8. Geht wieder raus beim Waschen. Hat sich für die Bilder auf jeden Fall gelohnt 😀

    Gefällt 1 Person

  9. Was für tolle Bilder. Du hast die spezielle Atmosphäre super eingefangen. 👍🏻 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s