Lost Places: Reste der Zeche W. mit Kaue

Diesen verlassenen Ort habe ich schon vor einigen Jahren besuchen dürfen. Damals waren wir unzählige Stunden auf dem Gelände und am Ende waren die Speicherkarten voll und sämtliche Akkus leer. Etwas zeitversetzt folgten weitere Besuche und immer wieder gab es etwas Neues zu entdecken. So war es auch dieses mal. In den nächsten Wochen wird die Kohlenumlaufbahn mit den Kreisekippern abgerissen. Dann stehen wirklich nur noch die alten Gebäude. Darunter die Lohnhalle mit der Kaue. Hier konnten wir auch einen kleinen Blick erhaschen. Diesmal war der Lego-Bergmann Kalle Ruhrpottski dabei und setzte sich in Szene 😉

Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und als besonders Highlight zum Nikolaustag habe ich ein kleines Video gemacht. Auch hier viel Spaß beim Anschauen. Das komplette Album findet Ihr wie immer auf meiner Seite: www.smartphoto78.de

18 Kommentare zu „Lost Places: Reste der Zeche W. mit Kaue

    1. Hey Manni, … schön von Dir zu lesen.
      Ich gebe zu ich bin total Blogfaul. Aber vielleicht komme ich jetzt endlich mal dazu ein paar Alben aus dem Jahr 2021 zu veröffentlichen.
      Jo, der Legomann. Hatte schon länger überlegt die kleinen Figuren an verschiedenen Stellen einzubauen. Hier passte der eigentliche Feuerwehrmann ganz gut.
      Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit.

      Gefällt 1 Person

      1. ja bei dir ist es richtig ruhig geworden was den Blog betrifft ! Ich kenne die Phasen auch wo man keine Lust mehr dazu hat. Schade eigentlich aber jeder muss da seine Entscheidung selbst treffen.
        Wie gesagt die Idee mit dem Legomann ist wirklich super !
        Ich grüße zurück und wünsche dir auch eine gute und schöne Adventszeit und gesund bleiben !! LG Manni

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s