Mit ‘abandonedplaces’ getaggte Beiträge

Das neue beginnt mit einem Abiss. Meine Lieblingslocation – die Victoria Barracks – ich habe schon öfters darüber berichtet – wird nun abgerissen. Die Stadt plant ein neues Naherholungsgebiet. Als wenn es das nicht schon längs wäre. Zumindest für Fotografen. Habe dieses Kasernengelände schon mehrfach besucht. Für mich gab es imer wieder neues zu entdecken. Auch jetzt. Viel Spass beim anschauen. Wer mag, kann sich gerne die älteren Beiträge (von 2016 , 2017 2017 Kirche) ansehen.

Advertisements
2.1
1

1

Es ist noch früh. Wir haben einen kalten November-Morgen, der Boden ist mit einer Raureif-Schicht bedeckt. Der heutige Ausflug führt mich zu einer verlassenen Schmiede. Wobei das Gelände seit 2010 lediglich als Lager für ein weiteres Werk in unmittelbarer Nähe genutzt wurde. Davor schlugen Schmiedehammer in den riesigen Hallen. Leider sind davon keine mehr vorhanden. Zeigen möchte ich die Bilder aber dennoch. Viel Spaß. Das komplette Album wie immer bei Flickr.

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

Lost Places: Schmiede

DSC_8810

Was genau zu diesem Namen geführt hat, kann ich nicht genau sagen. Der kleine Hof lag etwas abgelegen an einer wenig befahrenen Landstrasse. Teile der Einrichtung standen noch an der Stelle, wo der Besitzer sie einmal hingestellt hatte. In einem Raum trat man vom Erdgeschoss direkt eine Etage tiefer in den Keller. Ich bin immer noch fasziniert von der belgischen Bauweise. Ein paar meiner Eindrücke habe ich fest gehalten. Viel Spaß beim anschauen der Bilder. Das komplette Album wie immer bei Flickr.

Lost Places: Maison L´horreur

Lost Places: Maison L´horreur

Lost Places: Maison L´horreur

Lost Places: Maison L´horreur

Lost Places: Maison L´horreur