Mit ‘Villa’ getaggte Beiträge

Dieser verlassene Ort war auf seine Art etwas besonders. Hier hat bestimmt Fred Feuerstein gewohnt. So liebevoll wie hier der Innenausbau gestaltet worden ist muss der Erbauer jedenfalls ein toller Handwerker gewesen sein. Bestimmt auch ein großer Musikliebhaber, denn überall waren Musikboxen in den Wänden verbaut. Fertiggestellt wurde der Bau allerdings nicht, was die Frage aufwirft warum? Wenn es gesundheitliche Gründe hatte, dann wünsche ich dem Schöpfer baldige Genesung. Vielen Dank das ich hier mal reinschnuppern durfte. Für mich konnte ich hier besonders mit dem Fish-Eye üben. Das Resultat könnt ihr hier sehen. Viel Spaß. Das komplette Album wie immer bei Flickr.

4

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Lost Places Villa Flintstone

Advertisements

Die Bilder zeigen eine relativ bekannte Industriellen – Villa in einer größeren Stadt in NRW. Der einstige Prachtbau, der durch seine luxuriöse Ausstattung in den 1960er Jahren Aufsehen im ganzen Land erregte. Neben einem Innen- und Außenpool wurde sogar ein Atombunker in den Keller gebaut. Die Heizungsanlage hätte sogar ein kleines Krankenhaus mit Wärme und Energie versorgen können. Auch ein Aufzug fuhr vom Keller in die obere Etage. Rund 1,5 Millionen Mark wurden seinerzeit in dieses Gebäude investiert. Seit Ende der 90er Jahre steht das Gebäude leer und verfällt. Das komplette Album wie immer bei Flickr.

DSC_3944

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Lost Places: Die Villa des Generaldirektors

Dieser Beitrag zeigt einen Zufallsfund. Die Villa liegt in einer kleinen Seitenstrasse unmittelbar neben einer größeren Fabrikanlage, die ich beim nächsten mal vorstelle. Sie war nicht besonders spektakulär, dafür aber recht farbenfroh. V.a. im Badbereich „LOL“. Aber seht selbst. Das komplette Album wie immer bei Flickr.DSC_2056

Lost Places: Villa an der Fabrik

Lost Places: Villa an der Fabrik

Lost Places: Villa an der Fabrik

Lost Places: Villa an der Fabrik

Lost Places: Villa an der Fabrik

Heute zeige ich Euch eine wunderschöne Villa. Zumindest war sie das einmal. Gebaut wurde die Villa um 1908. Das riesige Grundstück war einmal 12.000 Quardratmeter groß. Bis 1966 mit dem Bau einer Autobahn-Abfahrt begonnen wurde. Die Gartenanlage wurde um die Hälfte verkleinert und grenzte nun direkt an die Autobahn-Abfahrt. Damit begann auch der Untergang. Der Eigentümer, der Fabrikant „Carl“ musste in seiner Firma heftige einbußen machen und der Wert der Villa sank. Schließlich wurde ihm die Villa enteignet. Bis vor wenigen Jahren wurde sie noch bewohnt, es gab einen Plan das Haus und das um die Hälfte geschrumpfte Gelände in eine Seniorenwohnanlage zu verwandeln, aber der Plan scheiterte, da die Villa über keinen Kanalanschluss sondern nur über eine Sickergrube verfügt. Das Gelände liegt nun im Dornröschenschlaf. Die Wiesen und Teichanlagen gleichen inzwischen einem tropischen Dschungel. Von außen wirkt die Villa wie ein kleines Schloss. Beim erkunden des Inneren, ist mir sofort aufgefallen, das dort mal sehr gesellige Menschen gewohnt haben müssen.

Das komplette Album wie immer bei Flickr.

DSC01957

Lost Places: Villa "Carl"

Lost Places: Villa "Carl"

Lost Places: Villa "Carl"

 

Lost Places: Villa "Carl"