R wie Ruhelos

Ruhelos? Da fällt mir nur die Hauptstadt ein. Berlin ist definitv ruhelos. Aber immer eine Reise wert, denn es gibt wahnsinnig viel zu entdecken. Bei meinem nächsten Besuch werde ich mir die Museeumsinsel einmal näher anschauen. Am meisten interessiert mich die Alte Nationalgalerie uns das Museum für Naturkunde in der Invalidenstrasse, dort gibt es seit ein paar Wochen das Skelett eines Brachiosaurus zu sehen.

Hier auf dem Bild habe ich einen Ort festgehalten, wo ich öfters im Jahr vorbei gehe – Die Friedrichstraße – hier pulsiert das Leben.R wie Ruhelos-Klein

4 Kommentare zu „R wie Ruhelos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s